GPS Antennen, Blitzschutz, Verstärker, Kabel

GPS Aussenantennen für Hopf Funkuhre

Die Hopf GPS Außenantenne ist für professionelle Funkuhren Systeme hergestellt worden. Eine GPS Außenantenne ist, wenn sie einmal aufgebaut und ausgerichtet wurde, unanfälliger gegnüber jeglichen Signalstörungen.

Für extreme Tenperaturen gibt es auch eine beheizte Aussenantenne.

Technische Details zu Hopf GPS Antennen

Die GPS Außenantenne ist temperaturkompensiert. Dies bedeutet, dass diese GPS Außenantenne duch die Verwendung von Abstimmkondensatoren gegenüber Temperaturschwankungen ausgeglichen wird und sie innerhalb eines Temperaturbereiches von -30° C bis +85° C eingesetzt werden kann. Dieser Temperaturbereich wird von der Firma hopf Elektronik garantiert.
Die Hopf GPS Außentennen ist zu den DCF77 Antennen im Prinzip baugleich.
GPS Außenantennen um 360° drehbar. Anderst als zu den DCF77 Antenne müssen GPS Antennne nicht speziell ausgerichtet werden. Eine GPS Außenantenne muss mit einem ausreichend großen "Blick zum Horizont" an einer Hauswand oder einem Hausdach befestigt werden, damit die GPS Außenantenne die Satelliten Daten von mindestens 4 GPS-Satelliten empfangen kann.
Das mitgelieferte RG59 Kabel ist witterungsbeständig. Das Kabel ist je nach Kabeltyp (Standardkabel maximal 25 Meter und Spezialkabel maximal 50 Meter) ohne Zwischenverstärker veränderbar. Mit einem GPS Leistungsverstärker je nach Kabeltyp (Standardkabel maximal 100 Meter und Spezialkabel maximal 150 Meter) verlängerbar.

Blitzschutz

Ein indirekter GPS Blitzschutz für Hopf GPS Funkuhren zum Schutz vor Überspannungen bei Blitzeinschlag.

Dieser indirekte GPS Blitzschutz kann eine Zerstörung der Antenne durch direkten Blitzeinschlag leider auch nicht verhindern, aber bei Überspannungen auf dem GPS Antennenkabel die GPS Funkuhr und den Computer, in den die GPS Funkuhr eingebaut ist, schützen. Im Extremfall kann sich die Zerstörung durch die Überspannung auf das gesamte Netzwerk auswirken, da sich diese Überspannungen innerhalb sämtlicher Netzwerkkabel oder sonstiger Kabelverbindungen ausbreiten kann.

Der indirekte Blitzschutz sorgt dafür, dass auftretende Überspannungen auf dem schnellsten Wege "kurzgeschlossen" (durch kurzfristiges Erden des indirekten GPS Blitzschutzes) und Überspannungen abgebaut werden.

Nach jedem Auftreten von Überspannungen oder Ansprechen des Blitzschutzes sollte die gesamte Anlage, bestehend aus GPS Außenantenne, GPS Funkuhr und des indirekten Blitzschutzes, auf Funktionalität geprüft werden. Eventuell beschädigte Geräte müssen repariert und eventuell zerstörte Geräte müssen ersetzt werden!

ACHTUNG: Die Gewährleistung/Garantie ist bei Antennen und Blitzschutz nur eingeschränkt gültig, da diese Geräte durch Blitzeinschlag beschädigt werden können.

Leistungsverstärker, Splitter

Leistungsverstärker:

Bei GPS Funkuhrensystemen mit Kabellängen über 50 Metern muss ein Leitungsverstärker in das Kabel integriert werden um das Signal zu verstärken und ein optimals Signal für die angeschlossenen Funkuhr zu gewähren..

Splitter:

Beim Betrieb von mehr als einer Funkuhr mit einer Hopf GPS Antenne muss das Antennensignal in gleich starke Signale aufgeteilt werden. So wird ein Signalverlust gering gehalten. Zum Einsatz komme da Hopf GPS Splitter.

Es gibt einen 2fach Splitter der 2 gleiche Signale liefert zum Anschluss von 2 GPS Funkuhren an eine Antenne und einen 8fach Splitter für 8 aufbereitete Signale und 8 Funkuhren.

sonstiges Zubehör

Verlängerungskabel, Kabelmeterware (RG59, Triax oder low loss smoke halogen), Y-Kabel für Hopf Funkuhren 4465 und 6870 finden Sie auch in unserem Onlineshop. Sehen Sie sich doch einfach mal um.

Produktfotos:

Hopf GPS Blitzschutz
Hopf GPS Blitzschutz